Statement von Stifter Rolf Stahlhofen

Rolf-Stahlhofen_huge

Water is Right Stifter Rolf Stahlhofen

Es ist Zeit, was zu ändern!

Wasser ist das Element des Lebens. Wir sind in Deutschland mit einer wunderbaren Wasserversorgung gesegnet. Damit geht es uns besser als vielen Menschen auf dieser Welt. Noch heute – und das ist unfassbar – haben mehr als eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Jede Minute sterben an den daraus resultierenden Krankheiten etwa 3 Kinder.

Das darf nicht sein! Ich bin in Nigeria, Saudi-Arabien und Algerien aufgewachsen, weil mein Vater dort als Bauingenieur große Baustellen leitete. Seither ist Wasser für mich ein besonders wertvolles Gut. Schon damals wurde mir klar, dass JEDER Mensch das Recht auf sauberes, bezahlbares Trinkwasser und sanitäre Grundversorgung hat. Wasser ist ein Menschenrecht!

Eine Plattform für das Menschenrecht auf Wasser

Mit meiner Stiftung Water is Right möchte ich dieser Überzeugung eine Plattform geben, die es ermöglicht viele Menschen für die Thematik zu sensibilisieren, sie als Wegbegleiter und Akteure zu gewinnen und die politischen Rahmenbedingungen für die weltweite Durchsetzung des Menschenrechts auf Wasser zu schaffen. Denn ich bin überzeugt, dass wir durch die Verknüpfung unseres fachlich-technischen Know-Hows, unseres weltweiten Engagements und der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung wirtschaftlich erfolgreicher Unternehmen Großes erzielen können.

Entwicklung durch Partnerschaft und Technologien

Unsere Referenzprojekte belegen dies bereits. Wir nutzen Partnerschaften mit Unternehmen, die bahnbrechende Hochleistungstechnologien im Bereich Wasser, Logistik und Versorgung entwickelt haben und anbieten und so Mitstreiter und Wegbereiter für die Durchsetzung unserer Werte und Ziele sind. Gemeinsam mit einem unserer ersten Technologiepartner, der Firma Lavaris, wurde eine neue Wasseraufbereitungsanlage – die Waterbox – geschaffen. Aufgrund ihrer kompakten Größe und ihrer technischen Eigenschaften ist sie ein hervorragendes Instrument für unsere Arbeit ist.

rolf-stahlhofen-live

Als Musiker und Mitgründer der „Söhne Mannheims“ erreichte Rolf Stahlhofen Bekanntheit in Deutschland

Musik als Botschafter

Die Stiftung sieht sich auch zukünftig als Entwicklungspartner neuer Technologien und Verfahren im Sinne der Stiftungsinhalte. Die Stiftung nutzt insbesondere die Kraft der Musik und die Stärke national und international berühmter Künstlerpersönlichkeiten, um Entscheidungsträger, potentielle Unterstützer und den einzelnen Bürger für das Thema Wasser zu sensibilisieren und zu motivieren.

Für mich ist ganz klar, dass Wasser in den Händen von Gemeinden und Kommunen bleiben MUSS. Wasser ist keine Währung. Wasser ist ein Wert. Water is not a currency. Water is a value. Es darf nicht zum Spielball wirtschaftlicher Akteure werden; ein Menschenrecht lässt sich nicht verkaufen!

Rolf Stahlhofen, Stifter